Zurück
News & Aktuelles

Gutes Ranking durch Content-Marketing

2015-10-23 16:21
von Stephan Obenaus

Suchender findet Website ...

Klingt wie ein Traum für jeden Website-Betreiber oder? Gefunden werden im Internet, weil man gute Inhalte auf seiner Website hat. Das ist kein Traum, das ist die Basis jedes Content-Marketing-Trends aus dem Jahre 2016. Es wissen aber nicht alle wie sich das anfühlt, weil zu wenige Webseiten GUTE INHALTE produzieren.

Ich bin nicht einer, der mit erhobenen Finger dasteht und behauptet, er weiß was gute Inhalte sind. Noch weniger will ich offenlegen wer, wann und wie schlechte Inhalte produziert. Rein definitionsgemäß gibt es so gut wie keine schlechten Inhalte. OHNE Inhalt ist schlecht. Es scheint allerdings noch nicht bei allzu vielen Website-Betreibern angekommen zu sein, welche Ranking-Waffe gute und aussagekräftige Inhalte sind. UND ZWAR nicht irgendwelche Texte, Bilder, Videos, Infos, sondern genau jene, die Ihre Zielgruppe sucht und konsumieren will. Aber was rede ich hier lange um den heißen Brei herum;

Hier zwei Beispiele:


Johnsbach - das Bergsteigerdorf

Drei Suchergebnisse auf der ersten Seite bei Google

Das Gesäuse, eine wunderschöne Gegend. Bekannt zum Bergsteigen und Klettern im Sommer und zum Skitourengehen im Winter. Dort gibt es ein Wirtshaus. Nicht nur einen Gasthof mit herrlichem Essen und gemütlichen Zimmern. Das Team des Kölblwirtes ist DIE KOMPETENZ in regionalen Fragen zu Berg- & Skitouren. Wo ist der beste Schnee, wo die besten Touren und wo die tollsten Bedingungen? Das Kölblwirt-Team weiß bescheid.

Diese Kompetenz verkauft sich aber nicht von selbst. Leute, die schon einmal im Kölblwirt zu Gast waren, wissen das zu schätzen und kommen wieder. Was ist aber mit der Masse an Leuten, die den Kölblwirt noch nicht kennen. Jeder Touristiker und Gastronom wird mir beipflichten, dass man sich 2016 nicht mehr nur auf Stammgäste verlassen sollte. Der Kölblwirt sollte sich auch im Netz als regionaler Experte zu diversen Urlaubsthemen positionieren. Das Team wollte im Netz genauso zu seinen Gästen sprechen, wie sie das vor Ort, in der Gaststube tun.

Challenge excepted!

Wonach suchen die Leute, die nach Johnsbach wollen? Was will man dort machen? Was sind ihre Vorhaben, Bedüfnisse und Pläne? Eine klare Content-Linie war vorgegeben. Mit umfangreich textierten Inhaltsseiten zu Freizeitgestaltung im Nationalpark Gesäuse, detaillierten Skitouren- & Bergtourenbeschreibungen ist es gelungen, jede Menge Traffic auf die Website des Kölblwirtes zu lenken, Aufmerksamkeit zu erhalten und Anfragen zu generieren. Durch regelmäßiges Veröffentlichen von News und Präsenz in Sozialen Medien bleibt der Kölblwirt auch im Netz an seiner Zielgruppe dran. Bei thematischen Suchanfragen zu Freizeit im Gesäuse erreicht die Kölblwirt-Website top-Rankings bei Google. Und raten Sie mal, wo die Leute nach der Skitour und der Wanderung einkehren oder ein Zimmer buchen? Richtig geraten - Erfolg auf ganzer Linie! Hier gehts zur Seite: www.koelblwirt.at

 

Noch ein Beispiel - der Wirt, der zu seinen Gästen spricht

Dietmar Schwabl ist Hotelier und betreibt in Saalbach Hinterglemm sein Hotel Talblick. Wir kennen uns seit ein paar Jahren und ich berate den Dietmar in Fragen zu Online- & Content-Marketing. Beim Hotel Talblick war eine Sache immer klar: thematisch wertvolle Inhalte sollen das Ranking der Website, gezielter Themenseiten und des BLOGS verbessern - und zwar mit Themen, die in der Region wichtig sind und die ein hohes Suchvolumen erzielen. So wundert es nicht, dass sich die neue Website, die im Sommer 2015 online ging, verstärkt um die Themen Mountainbike, Ski, Freeride, & Genuss dreht.

Video Content - Strategie 2016

Seit dem Herbst 2015 beschreitet Dietmar in Kooperation mit Netz-&-Werk noch eine weitere Strategie. Es wurde beschlossen, regelmäßig Short-Video-Clips zu produzieren, die sich ebenfalls um interessante Urlaubsthemen aus Saalbach Hinterglemm drehen und die helfen sollen, das Hotel Talblick direkt an Gästen und deren Bedürfnissen zu positionieren. Mit relevanten Infos von der Skipiste, vom Mountainbike-Trail und aus dem Hotel Talblick spricht Dietmar seine Zielgruppe direkt an und präsentiert schlagkräftige Gründe, um zu ihm ins Hotel Talblick auf Urlaub zu fahren. Vertrieben über BLOG und diverse Social Media Kanäle erreichen die Hotel Talblick Video-Clips eine große Zahl potenzieller Gäste. Hier geht's zum Hotel Talblick: www.hotel-talblick.at

Erreichte User, Views, Impressions, Likes & Shares - der Erfolg spricht für sich

JEDE MENGE TOLLER MÖGLICHKEITEN bieten sich jedem Betreiber einer Website, wenn er/sie sich um gute Inhalte, strategisches Marketing und ein Social Media Netzwerk bemüht. Internet-Suchende wollen Problemlösungen und Bedürfnisbefriedigung. Liefern Sie den Besuchern Ihrer Website Lösungen und befriedigen Sie die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden. Sie werden sehen, dann sind sie plötzlich gar nicht mehr nur "potenziell". 

Noch Fragen? Sie hätten gerne Unterstützung? Interesse an einer Content-Strategie 2016?

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Bis bald im Web | Netz-&-Werk

Zurück

Locate us on map
© All rights reserved | Impressum